SPORTBOX GmbH

Datenschutzerklärung der SPORTBOX GmbH (DSE)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite sowie im generellen Zusammenhang mit der SPORTBOX.

DATEN, die im Rahmen des ANMELDEVORGANGS erhoben werden:
Die Daten die im Rahmen des Anmeldevorganges erhoben werden, tragen zur ordnungsgemäßen Erfüllung des Vertrages (Teilnahme an einem SPORTBOX-Camp) bei bzw. sind für diese unerlässlich. Denn Daten der Eltern/Erziehungsberechtigten (Name, Anschrift, Kontaktdaten) dienen in diesem Zusammenhang in erster Line für die Kontaktaufnahme, die Verständigung im Notfall sowie die Abrechnungsmodalitäten. Die hinsichtlich der Kinder angegebenen Daten (Name, gewählte Sportart, T-Shirt-Größe, etc) dienen der vertragsgemäßen Abwicklung der SPORTBOX-Aktivitäten selbst. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass etwaige gesundheitsbezogenen Daten freiwillig angegeben werden, jedoch der Sicherheit der Kinder (Stichworte: Allergien, Medikamenteneinnahme) dienen  und ausschließlich den jeweils zuständigen SPORTBOX-Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden (CampleiterIn, TrainerInnen).  


KONTAKT
MIT UNS

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


PERSÖNLICHE DATEN und ihre Anwendung

 

In Verbindung mit dem Zugriff auf die Webseite werden auf den Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Solche Informationen werden von der SPORTBOX benutzt, um unter anderem die Servicequalität zu halten und um allgemeine Statistiken über die SPORTBOX zu erstellen. Die SPORTBOX kann zur Durchführung statistischer Analysen solche Daten anonymisiert an Partner weitergeben. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.


WEITERGABE
DER DATEN

Die SPORTBOX wird die personenbezogenen Daten der UserInnen ohne deren vorherige schriftliche Einwilligung weder verkaufen oder vermieten noch auf andere Weise an Dritte weitergeben und keine personenbezogenen Daten der UserInnen zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese auf sonstige Weise an Dritte weitergeben. Die SPORTBOX ist jedoch berechtigt, die personenbezogenen Daten der UserInnen an Dritte weiterzugeben, sofern aus Sicht der SPORTBOX der begründete Verdacht besteht, dass übermittelte Inhalte (Content) die Rechte Dritter verletzen und diese Dritten die Herausgabe ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Soweit die SPORTBOX gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet wird, wird die SPORTBOX Daten der UserInnen an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.


COOKIES

 

Unsere Webseite verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Cookies werden von der ÖWA zur einheitlichen Analyse der österreichischen Mediennutzung im Internet sowie von ComScore zur optimalen Steuerung und Analyse der Seite eingesetzt, wobei die dabei gewonnenen Dateien anonymisiert gespeichert werden. Die SPORTBOX behält es sich vor, Cookies anderer Anbieter einzusetzen oder die bestehenden Cookie-Anwendungen zu ersetzen, sofern die von neuen Anbietern generierten Daten anonymisiert gespeichert werden. 

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.


VERWEISE und LINKS

Sofern die Webseite Links zu Webseiten Dritter enthält, hat die SPORTBOX nach dem Anklicken des Links keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten. Die SPORTBOX übernimmt demzufolge keine Verantwortung hierfür.


VERWENDUNG VON RETARGETING-FUNKTIONEN, FACEBOOK REMARKETING und WEB-ANALYSE

Schaltung von interessensbezogener Werbung mit Hilfe von "Retargeting". 

Diese Webseite verwendet so genannte "Retargeting-Tags". Als "Retargeting-Tag" wird ein JavaScript-Element bezeichnet, das im Quellcode der Website platziert wird. Besucht ein Nutzer eine Seite auf dieser Webseite, die ein "Retargeting-Tag" enthält, platziert ein Anbieter von Online Werbung (z.B. Google) ein Cookie auf dem Computer dieses Nutzers, und ordnet dieses entsprechenden Retargeting-Zielgruppenlisten hinzu. Dieses Cookie dient in weiterer Folge dazu, Retargeting-Kampagnen ("Interessensbezogene Werbung") auf anderen Webseiten zu schalten. Studien haben ergeben, dass die Einblendung interessenbezogener Werbung für den Internet Nutzer interessanter ist als Werbung, die keinen direkten Bezug zu Interessen bzw. zuvor besuchten Webseiten hat.

NUTZUNG VON FACEBOOK REMARKETING
Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Webseite das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Webseite besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

WEB-ANALYSE
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Google Analytics deaktivieren


NEWSLETTER

Sie haben die Möglichkeit, unter anderem über unsere Webseite unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag, Lieblings-Sportart und Postleitzahl. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@sportbox.cc. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. 


IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 


ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG

Die SPORTBOX GmbH behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung in der Zukunft abzuändern. Jede Änderung wird für die UserInnen sichtbar publiziert.

 


SIE ERREICHEN UNS UNTER FOLGENDEN KONTAKTDATEN:
SPORTBOX Gmbh
Maria-Jacobi-Gasse 1/3.2
1030 Wien
Datenschutzbeauftragter der SPORTBOX GmbH: Mag. Christoph Edelmüller (E-Mail: presse@sportbox.cc / Mobil: +43 (0)650 9778779)